Donnerstag, 28. Juli 2016

fantas-tischer bloggeburtstag im gewächshäuschen

anlässlich zum 3. geburtstag von ankes "fantas-tisch"-blog, haben wir zwei eine kleine, feine sause in meinem kleinen gewächshäuschen bei mir im wald initiiert. lange schon hatte ich mal vor, euch das glashaus zu zeigen und die greenhouseparty ist jetzt die gelegenheit. wenn man etwas mit anke plant, ist man sich schönster und stilsicherster gestaltung sicher. sie hat wahnsinnig tolle karten für unser shooting gefertigt, herrlichste props angeschleppt und einen superleckeren thymiansirup für den aperitiv angerührt. eine naked-cake sollte die geburtstagstorte werden und ich habe naiverweise zugesagt diese zu backen .... ich konnte ja nicht ahnen, daß ich mich backmuffel damit völlig überfordere .... schneller als gedacht war ich verzweifelt in sämtlichen backforen unterwegs, die das netz zu bieten hat, und habe gelernt, daß es naked-cakes, semi-naked-cakes, dirty-naked-cakes und krümelschichten gibt. ausserdem, wie man eine geronnene buttercreme rettet und daß  man die einzelne tortenböden am besten einfriert, natürlich unbedingt mit spezieller technik in frischhaltefolie - puuuuh! meine torte ist übrigens nach allen backtechnischen hürden eine very-very-very-dirty-semi-naked-cake geworden ;) welcome to the greenhouse party:

das glashaus haben wir mit papierlampions geschmückt und den retro-buffetschrank mit einem mintgrünem papier aufgehübscht. dieses haben wir auch als tischdecke benutzt. 

weil wir im gewächshaus hauptsächlich kräuter züchten, haben wir uns essens- und getränketechnisch an das kräuterthema gehalten: die torte mit rosmarin-buttercreme, anke hat für die teller kleine rosmarinzweige gebunden und der drink ist ein thymian-sirup-secco. das rezept dazu findet ihr bei anke.

und weil die torte ein desaster war (geschweige denn die aktion, das 7-schichten-monstrum von der ursprünglichen mintfarbenen tortenplatte auf die viiiiieeeel schönere weiße tortenplatte umzuhieven), gibt es ausnahmsweise kein rezept für euch. glaubt uns: die sache ist es nicht wert! wir haben zwar tapfer je ein stück gegessen und hatten danach einen so gewaltigen zuckerschock, daß wir uns noch ne pizza hinterherschieben mussten ;) die war aber umso leckerer, gelle anke?!

cheers! und ein dickes "hip, hip hooray" für dich und deinen fantas-tischen blog, anke! danke für diese unvergessliche geburtstagsparty im wäldchen-greenhouse!

mit dem hinweis, daß ihr mich nun auch hier bei instagram findet (ich bin wohl die einzige bloggerin dieses universums, die bisher noch nicht dort war), verabschiede ich  mich mit ganz herzlichen waldgrüssen - dunja
Pin It

16 Kommentare :

fantas-tisch hat gesagt…

Ich würde wieder alles ganz genau so machen, Duni! ; )
Drinnen Pizza - draussen Sturzregen... definitiv ein (!)
Highlight.

Es war herrlich lustig!

Einen dicken Kuss zu dir *
Deine A.

Sabrina Noesch hat gesagt…

Fantastisch und wunderschön! Ihr seid das perfekte Team. Wie gerne hätte ich euch live zugeschaut!! LG Sabrina

Claudia hat gesagt…

Liebe Dunja,
was für eine herrliche Art, den Bloggeburtstag zu feiern!
Ich wünsche Dir einen wundervollen Sonnensommertag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Mia Coman hat gesagt…

Inspiriert durch die Idee der Ausgaben im Gewächshaus , umgeben von Kräutern. Die Farben sind absolut schön. Lampadarele lieben die Art und Weise. Sie Dekorateur!
Mit freundlichen Grüßen, Mia

allesistgut hat gesagt…

Das sieht ja ganz bezaubernd aus. Alles so liebevoll gemacht. Das im Glashäuschen zu feiern, ist ja nur angemessen. Muss das ein toller Duft gewesen sein.
Liebe Grüße. ;)

4 more hat gesagt…

WunderWUNDERschön!
Das war sicher eine fantastische Party!

Liebe Grüße und schon mal happy weekend!
Kristin

Edith Götschhofer hat gesagt…

..das sieht so gelungen aus.
Wunderschön und mit viel Liebe zum Detail,habt ihr euren Bloggergeburtstag gestaltet.Das Glashaus ist aber auch ein hübscher Ort mitten im Wald.
L.G.Edith

Äni hat gesagt…

Ach wie süß! Was für unglaubliche schöne Ideen ihr habt :)

xx
ani from ani hearts

Julia (mammilade-blog) hat gesagt…

Liebe Dunja,

was für eine Traumkulisse für eure Traumideen und Fotos!
Vor allem erspähe ich auch, dass du Eukalyptus in deinem
Gewächshaus hast... <3
Mein Balkon-Eukalyptus schaut dagegen noch ein wenig "klein" aus ;)
Die Torte schaut wahnsinnig gut aus und jedes Detail ist mal
wieder so liebevoll inszeniert und fotografiert!
Ihr passt super zusammen und solltet öfter mal zusammen Projekte umsetzen...
Und mich demnächst dazu einladen ;))) *scherz

Liebste Grüße
Julia

Kulissenbummel hat gesagt…

Happy Birthday! Was für eine tolle Idee und von einem Gewächshaus träume ich schon seeehr lange.
Liebe Grüße
Julia

Manuela hat gesagt…

Was für eine tolle Idee und sooo hübsch und aromatisch umgesetzt.
Das Gewächshaus ist traumhaft schön und ideal für ein nettes Zusammentreffen. Gratuliere zum dritten Bloggeburtstag!!
Übrigens die Torte sieht trotz aller Kämpfe, total lecker aus.
Herzliche Grüße,
Manuela

HouseNo24 hat gesagt…

Wow, was für eine tolle und zugleich wunderschöne Idee! Großartig umgesetzt, man möchte sich am liebsten sofort mit an den Tisch setzen. ;)

Viele Grüße, Stefanie

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Dunja,
wow - eine tolle Location für deinen Bloggeburtstag. Herzlichen Glückwunsch übrigens und danke für die tollen Bilder und die viele Arbeit die ihr euch gemacht habt.
Ganz liebe Grüße
Manuela

Esszimmer Planerin Karin hat gesagt…

Ein wunderschöne Idee und ein allerliebster Ort zum Geburtstagfeiern, und wieder so schöne Fotos!
Liebe Grüße, Karin

Christine G. hat gesagt…

Was für eine tolle Location zum Feiern, liebe Dunja. Beim Anschauen der Fotos bekommt man auch gleich Lust etwas zu dekorieren, zu werkeln und natürlich unter einem Glasdach und Lampions zu feiern. Nachträglich "Herzlichen Glückwunsch" zum 3. Bloggeburtstag.
Liebe Grüße. Christine

Blumenfrau hat gesagt…

Hmmmmm ich rieche ihn förmlich, den Rosmarin, der sich so durch deinen Post zieht. Anziehen kann mich auch das Gewächshaus als Festort genutzt - sieht toll aus und ist sicher gemütlich. Ich dachte immer ich wäre die einzigste die bei Instagram bisher fast nichts zu melden hat ... tja wer isses nun? Auf jedenfall nachträglich alles Gute zum Bloggergeburtstag! Danke für die tollen Bilder LG Marion

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure kommentare!