Donnerstag, 2. Oktober 2014

apfelkuchen zeit

am liebsten mag ich äpfel (wie eigentlich auch alle anderen obstsorten) in form von kuchen. als ich den bratapfelkuchen bei "living at home" entdeckt habe, musste ich ihn einfach nachbacken, in der hoffnung, daß die unglücksserie meiner kuchenbackversuche ein ende hat ;) es ist aber auch alles im rezept enthalten, was mein süßherz anspricht: im mürbeteig mohn, in den kleinen bratäpfelchen und im schmandguss jede menge marzipan und zimt: fantastisch!  und diesmal gab es auch kein back-malheur :) das kind und ich haben uns bei dem traumwetter eine schöne sause im garten geleistet. mit retro-apfel-geschirr und zieräpfelchen als herbstliche deko.

die äpfel haben wir auf der streuobstwiese des nachbarortes gesammelt.

die berlepsch apfelsorte mögen wir am liebsten - sogar auch mal als rohkost.....

die haben wir auch für den kuchen genommen.

wie gut, dass es so schöne papierlaternen im apfellook zum selberbasteln von jurianne matter gibt :)

für die aufhübschung der rose-apfelschorle haben wir dünne apfelscheiben mit ins glas gegeben.

das bratpafelkuchenrezept findet ihr mit einem klick auf`s nächste bild:


in der primavera vase von kähler hat ein kleines zieräpfelchenbäumchen platz gefunden. süüüß!

und jetzt noch zu den gewinnern der bloggeburtstagsverlosung: vielen dank für die netten kommentare und eure teilnahme! je ein väschenset von bloomingville und ein tasselgirlanden-set dazu bekommen:

herzlichen glückwunsch! ich informiere euch auch noch per mail und ihr bekommt dann bald ein päckchen!

geniesst die schönen herbsttage, am besten mit dem einen oder anderen stück apfelkuchen! mit herzlichen waldgrüssen, dunja

*grüne bloomingville schale und platte "isabella"; grüne kähler bäumchenvase "primavera", papierlaternen "little lanterns" von jurianne matter: wunderschoen-gemacht shop



Pin It

27 Kommentare :

Claudia hat gesagt…

Ein herrlicher Apfelpost ist das !
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

G wie Gabriela hat gesagt…

Guten Morgen liebe Dunja
Was für ein wunderschöner Tisch. Der Apfelkuchen sieht zum anbeisen lecker aus. So einen sollte ich auch mal backen.
Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
Herzlichst
Gabriela

fantas-tisch hat gesagt…

Boah... wie wunder-, wunder-, wunderschön!
Sieht herrlich aus, Duni!

tatjana hat gesagt…

Liebe Dunja,
was für wundervolle Herbst-Garten-Apfelbilder toll...
Hab es schön, herzlichst Tatjana

Das Hasenhäuschen hat gesagt…

Ein traumhaft schöner Post!!!!:-) Tolle Bilder, leckerer Kuchen....und sooooo schön dekoriert....ich guck mir die Fotos direkt nochmal an....
Liebe Grüße, Diana

freuleinmimi hat gesagt…

Apfelsüss & Apfelschön :-))) ich mag Früchte ebenfalls in allen Varationen und bei dir im Garten schmecken sie sicher noch viel besser.
Liebgruss, mimi

Jans Schwester hat gesagt…

Hach, wie wunderschön! Wir haben auch viele Äpfel, demnächst steht die Ernte an.

Glückwunsch den Gewinnern!!!
Ich erinnere mich noch seeehr gut und gerne an mein unglaublich schönes Gewinnerpäckchen letztes Jahr ♥
Schöne Zeit Dir, liebe Dunja!

Nord und Süd hat gesagt…

Sieht sehr lecker und wunderschön aus! Ich bin total süchtig nach den Pink Lady oder Pink Crisp Äpfeln und esse derzeit jeden Tag ein paar davon... und hoffe dass die Saison noch lange anhält, denn die meisten anderen Äpfel schmecken mir roh gar nicht und Kuchen backen oder Kompott einkochen dauert ja gleich sehr viel länger ;-)
Herzliche Grüsse,
Kristin

Astrid Ka hat gesagt…

Wo hast du denn das Geschirr aufgetrieben? Das hatte ich als Studentin in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts....eine arge Apfelzeit, damals...
LG
Astrid

Nadia hat gesagt…

Hallo Dunja,
ich sitz hier gerade, mache eine kurze Pause, esse einen Apfel - und bin dabei au Deinen Blog gestossen. Beim Anblick Deines leckeren Kuchens kommt mir mein Apfel doch gleich ein bisschen fad vor... ;-) Schöne Bilder, toller Blog!
Alles Liebe,
Nadia

monsieurmuffin hat gesagt…

Guten morgen liebe Dunja,
das sieht ja fantastisch aus. Und der Kuchen ein Träumchen. Dein Tisch sieht so einladend aus, da würde ich jetzt gerne Platz nehmen. Hab ein schönes langes Wochenende.
Zuckersüße Grüße
Jenni

Tinka B. hat gesagt…

Hm, Bratapfelkuchen mit Mohn und Marzipan klingt in der Tat verführerisch! Sehr schöne Fotos wieder, das Geschirr ist ja klasse.
LG
Tinka

allesistgut hat gesagt…

Wie wunderbar und diese Miniäpfelchen. Der Bratapfelkuchen hört sich super an, auch wenn ich nicht so auf Bratapfel stehen. Ansonsten geht Apfelkuchen bei mir auch immer.
Liebe Grüße. ;)

Haus Nummer Dreizehn hat gesagt…

wie schön es bei Dir ist. Deine Äpfel machen mich richtig hungrig... mohn und marzipan liebe ich!!!! Das Rezept wird ausprobiert. Ganz liebe Grüße von Tini

Andy Alltagsfreuden hat gesagt…

Liebe Dunja,
der Bratapfelkuchen und der hübsch gedeckte Tisch schauen so schön aus. Da würde ich doch liebend gerne sitzen, plaudern und ein Tässchen Tee oder Kaffe mit dir trinken.
Die Apfelteekanne und das Zuckerdöschen , mei wie süß wirklich ;)
GLG Andy

Sabrina Noesch hat gesagt…

Liebe Dunja, ich liebe Deine Posts. Es sieht alles wieder so gut aus. Da möchte ich doch auch gleich ein Apfelfest gestalten. Ach hatte ja gerade ein Herbstfest.... vielleicht ein Kleines:) Wunderschön !! Glückwunsch an die Gewinnerin ! LG Sabrina

Moni hat gesagt…

Hallo Dunja
wirklich ein leckeres Rezept und eine tolle Kombination mit Mohn!
Hab's gut, Moni

let und lini hat gesagt…

Liebe Dunja! Der Post ist wundervoll- der animiert direkt loszustarten und selber Äpfel zu pflücken um so ein herrliches Dessert zu zaubern. Wahnsinn- wie süß du den Tisch gedeckt hast- einfach herrlich. Das Servierteller mit dem grünem Muster finde ich klasse- sieht bezaubernd aus.
Die Idee mit den Laternen finde ich soo toll- hab selber auch schon viele in dieser Art gemacht. Gehen schnell- kosten nicht viel und sehen spitze aus. Außerdem kann man je nach Belieben soo viele verschiedene Varianten basteln- einfach toll.
viele liebe Grüße, Martina

Karen hat gesagt…

Das Rezept klingt wirklich gut!
Ich liebe Marzipan. :-)

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner
und liebe Kleeblattgrüße an dich.

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Dunja,
es ist Donnerstag Abend, ich war den ganzen Tag zu Hause noch nicht online, da dachte ich mir:
"Donnerstag, Wunderschön gemacht-Tag"!!
Und meine Augen hingen die ganze Zeit auf diesem süßen Apfel-Retro-Geschirr - da sehe ich meinen Namen!
Oh, ich freue mich wirklich total über das Väschenset. Mit diesem Gewinn hätte ich absolut nicht gerechnet!! Vielen, vielen Dank Dir liebe Dunja. Ich bin ganz aus dem Häuschen. :-) :-)
Dein Apfelpost ist heute auch so hübsch!
Ganz liebe Grüße

Flöckchenliebe hat gesagt…

... "Ani" fehlt noch! ;-)

kleines feines nestchen hat gesagt…

Liebe Dunja,

da läuft mir ja direkt das Wasser im Munde zusammen. Wie zauberhaft Dein Arrangement ist...

Hab' es fein,
liebe Grüße,
Nina-Su

Karen hat gesagt…

Herrliche Apfelfotos!

... FRAU SCHATZ hat gesagt…

... liebe Dunja, eure Retro-Apfel-Sause sieht einfach herrlich aus!!! Diese winzigen Zieräpfel, der halbe Apfel in der Limo... und diese Sahne(!) damit hast du mich endgültig gekriegt ;-)) Ich backe morgen Apfelkuchen. Jawoll. Die allerliebsten Grüße für dich ♥ von Meike

maja hagedorn hat gesagt…

Liebe Dunja,
alles mal wieder sehr schön arrangiert und dekoriert! Tolle Fotos! Den Kuchen möchte ich auch noch machen, ich lese die Zeitschrift auch.
Herzliche Grüße Maja

BeingonCloud9 hat gesagt…

Liebe Dunja, das sieht wunder, wunderschön aus!! Und jetzt schau ich mich mal in deinem Shop um! Alles Liebe, Christine

Theresa hat gesagt…

liebe Dunja, da möchte man sich einfach direkt mit an die Apfel-Kuchen-Tafel gesellen, so traumhaft wie das aussieht! Wie eine Ode an die Apfelzeit hast du deinen Tisch gestaltet, da könnte ich glatt schon wieder ein Stück Apfelkuchen... ;) Hab eine wunderschöne Herbstwoche! Liebe Grüße aus Berlin, Theresa

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure kommentare!