Donnerstag, 5. September 2013

blaue zeiten

als ich vor zwei wochen in copenhagen war, strahlte sie mich in allen abstufungen von überall an: die trendfarbe blau. ich liebe blau schon immer; lange zeit war sie meine absolute lieblingsfarbe, bis sie von mintgrün abgelöst wurde. ich hatte sogar mal eine knallblaue küche.... klar , daß ich einige blaue lieblingsstücke aus dänemark mitgebracht habe. und weil wir dieses jahr leider nicht hier waren, habe ich mir das blaue aqua-feeling im haus herdekoriert. meine (mit ikeastoff) frisch bezogene recamiere wurde mit blauen kissen bestückt, die ich übrigens ganz easy aus küchentüchern genäht habe. das war pipileicht, echt! einfach das küchentuch 2/3 und 1/3 einschlagen und an den seitennähten zusammennähen. fertig ist eine kissenhülle mit hotelverschluss. ich kanns immer noch nicht glauben, daß ich für beide kissen gerade mal 8 minuten gebraucht habe. das ist jetzt meine neue lieblingsbeschäftigung: küchentuch-kissen-nähen :-)

hier hing das geschirrtuch noch brav an seinem platz in der küche....

...bevor es mit einem weiteren kameraden von mir zum kissen umfunktioniert wurde (natürlich nicht ohne sich vorher einer wäsche zu unterziehen).

die kleinen blauen bildchen über der recamiere sind sunprints: eine wirklich tolle sache! die herzallerliebste nadine hatte sie mir bei einem besuch geschenkt. meine tochter und ich sind dann letztes wochenende in die sunprintproduktion gegangen. wie der name schon sagt, funktionieren die prints, indem man gegenstände auf sie legt und in der sonne belichtet. im wasser werden die prints entwickelt und sie bekommen ihre knalllblaue farbe. i love it! wir haben sie auf eine tapetenbahn mit maskingtape arrangiert.

für die weitere blaue gestaltung habe ich  hortensien verteilt. es sind eine der wenigen pflanzen, die gut bei uns im wald gedeihen.

besonders hübsch im kähler-mano-cup, wie ich finde

....und in gesellschaft der dalapferde, die ich in copenhagen eingefangen habe.

diese porzellanlichter decken meine liebsten aquatönen ab.

mit einer gemütlichen blauen, dänischen teestunde, mit copenhagen-mitbringseln, kann ich nochmal in erinnerung schwelgen: die royal-copenhagen-tasse, der leckere normann copenhagen quitten-tee und das geniale teesieb sind alle frisch importiert.

wie der zufall es will, hat mir moleskine auch noch einen blauen peanuts-kalender spendiert :-) ist der nicht süss! ich war als jugendliche ein riesen snoopy-und-co-fan und bin natürlich schwer begeistert! alle termine und blogplanungen werden nun darin verwaltet. vielen dank!

im auftrag von anke, bin ich auf blau-musterfang in die retro-villa geschickt worden: wer ein herz für schöne tapeten hat, wird dort stunden verbringen. hier eine auswahl, die mit ins köfferchen kam. mal sehen, was wir daraus machen ;-)

hier nochmal die blauen protagonisten vereint:

und auch der engel liebt blau! hallelujah!

ich wünsche euch schöne  blaue stunden. und auch wenn ich das regenwölkchenmotiv so mag, soll ganz viel sonne für euch scheinen! 

mit herzlichen spätsommersonnigen waldgrüssen, dunja

p.s.: blaues gibt es hier


Pin It

22 Kommentare :

Blickwinkel hat gesagt…

wow, und die sind super schön, deine Küchentuchkissen! Ich kann es auch kaum glauben dass die so ratz-fatz fertig waren ... sehen toll aus!
Liebe Grüße
Esther

Armida Darja hat gesagt…

oh wie toll.

Liebe Grüße
Armida

Zauberpunkt hat gesagt…

Liebe Dunja:-)
wie immer, wenn ich bei Dir vorbeischaue, sag ich ahhh und ohh im einem fort... und denke immer wieder wie perfekt dein Blogtitel jedesmal wieder zu deinem Post passt!
Herzlich
Nicole

Kerstin von sanvie hat gesagt…

Hach Dunja, du schaffst es immer wieder - deine Farben und Fotos sind so zauberhaft! Sehr, sehr schön! Das Sofa gefällt mir sehr! Herzliche Grüße, Kerstin

Maike-Kristina Harich hat gesagt…

Liebe Dunja!
Eine wunderschöne Deko und soooo toll fotografiert. Die Farbenspiele sind traumhaft und so luftig leicht. Wenn man so etwas Schönes am morgen anschauen darf, kann es doch nur ein super Tag werden:-).
Liebe Grüße
Maike

allesistgut hat gesagt…

Ach da hast Du wirklich wunderbare Sachen in Kopenhagen erstanden. Ich muss da auch bald mal wieder hin!!! Liebe Grüße.

Annett Wallraf hat gesagt…

Liebe Dunja,
Deine blauen Bilder sind soooo schön. Dort hätte ich auch Stunden verbringen können. Liebe Grüße von Annett

Katja von Fraeulein K. sagt Ja hat gesagt…

Ich freu mich auch über die Rückkehr von blau. Vor allem dieses Taubenblau hats mir angetan...
Es ist immer ein Augenschmaus zu sehen, was Du draus machst!

Svanvithe hat gesagt…

Ich schmelze dahin, denn Blau ist meine Farbe, liebe Dunja. Was für eine wundervolle Zusammenstellung.

Begeisterte grüße

Anke

Anonym hat gesagt…

Duns, das gibt's doch nicht.. Ich hab für heute Abend zur Dinnerparty eine blaue Deko... Jetzt denken bestimmt die Gäste, dass DU mich inspiriert hast und nicht, dass der Tisch schon gestern Abend gedeckt wurde. Wenigstens sind sie dann schwer beeindruckt, wie schnell ich im Inspiration-Kopieren bin...

wunderschöne Grüße Moushumi

Moni hat gesagt…

Liebe Dunja
deine blaue Welle ist wunderschön! Kommt mir doch gerade in den Sinn, meine erste Mietwohnung hatte blaue Kacheln in der Küche...
Die Kissen gefallen mir sehr gut, es erinnert mich nicht nur an den Norden sondern auch an die Provence, denn dort sieht man auch oft blau und weiss!
Herzliche Grüsse schickt dir Moni

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Blau ist toll, ebenso wie deine Geschirrtücherkissen - was für eine tolle Idee :-)

Herzliche Grüße,

Sabine

fantas-tisch hat gesagt…

lieblingsfarben
und lieblingsporzellan
aus lieblingsstadt!

mehr geht nicht.

soTOLL!

deine anke

dramaqueenatwork hat gesagt…

Wie immer ganz wundervolle Impressionen!
Die Hoffnung darauf, bei anthropologie noch mal die Messbecher zu finden, ist inzwischen übrigens ganz schön teuer geworden ;-). Jedesmal wenn ich gucke......na, Du weißt schon!
Liebe Grüße barbara

Jans Schwester hat gesagt…

Traumhaft blau...
Erinnert mich an das kroatische Meer in dem ich gestern noch badete...
Mal wieder ein Post zum Schwelgen.
Danke!
Und nach Dänemark will ich auch noch...
Liebe Grüße,
Kerstin♥

Nadine hat gesagt…

Liebe Dunja,
ohhh, eure sunprints sind ja zuckersüß geworden :) und die Geschirrtuchkissen gefallen mir ebenfalls sehr. Was für eine tolle Idee!

Das Musselmalet-Muster mag ich auch so gerne. Bei uns brennt den ganzen Abend schon das entsprechende Teelicht.

Liebe Grüße, auch an das große Schulkind,
Nadine


Jans Schwester hat gesagt…

Ach ja, noch was,

Kroatisches Blau:

http://jansschwester.blogspot.de/2013/09/maritim.html

Liebe Grüße,
Kerstin♥

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

HALLÖLE Dunja:::: WAS FÜR scheeene FARBEN... gar nit kalt WIA MAN IMMER SAGT;; sondern EINFACH,,, herrlich LEICHT;;;;
DANKE für DEI nette NACHRICHT;;; hob mi volle gfreit,,, bussale... BIRGIT

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

blau in all seinen facetten. ich habe so wenig davon in der wohnung. muss ich wohl schnell nachholen. danke für die tolle inspiration! lg, éa

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

blau in all seinen facetten. ich habe so wenig davon in der wohnung. muss ich wohl schnell nachholen. danke für die tolle inspiration! lg, éa

AngiLovesBlue hat gesagt…

Oooooh, wie schön, ja blau ist schon toll, obwohl ich immer den Eindruck habe, hier in der Bloggerwelt ist blau nicht so gefragt, aber da habe ich mich wohl getäuscht. Habe auch Kissen in dem Stil wie du aus Geschirrtüchern genäht, das ist wirklich so schnell und einfach gemacht.
Sei ganz ganz lieb gegrüßt
Angi

maria f. hat gesagt…

Sunprints... how intriguing. I love how you combine the blue tone with the aqua tones and it works! That little angel is the cutest thing.

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure kommentare!