Donnerstag, 28. Februar 2013

blumen tröster

sieht man sie auch auf dem bildschirm? die leichte staubwolke? ich lebe zurzeit auf einer baustelle :-( alles, ist mit einer leichten, staubigen schicht überzogen. was heißt alles: eigentlich steht nur noch mein computertisch und das bett.....sonst gibt es nix mehr in unseren räumlichkeiten. das heißt auch keine deko! ich bin sozusagen auf entzug ;-) eigentlich hatten wir ja vor "nur" einen neuen boden verlegen zu lassen....ich bin deshalb etwas überrascht, was sich noch so alles "spontan" verändert hat: die wände gehen so auch gar nicht mehr, also neu verputzen und streichen; ach, und die deckenfarbe muss auch geändert werden, die treppe braucht einen abschliff....ja, und ein ofen ist doch auch viel praktischer als der offene kamin: also kurzerhand den kamin abreissen (staub, staub). ich bin gespannt, was noch dringend gemacht werden muss.....ein strauss mit ranunkel, hyazinthe und sterndolde trotzt tapfer dem baunebel. der anblick der schönen blümchen tröstet mich ein wenig über die staubigen zeiten hinweg.

was auch immer hilft, sind kleine süsse tröster, in form von kuchen und co. doch, wegen eines selbstauferlegten süssigkeitenverzichtes während der fastenzeit, müssen bilder von kleinen rosen-gugls, die mir in meinem fotoarchiv übern weg gelaufen sind, herhalten.

somit verabschiede ich mich wieder auf die leiter, mit diesem kurzen blumigen gruß von der baustelle im wald, dunja

Pin It

26 Kommentare :

smartie hat gesagt…

Ja, renovieren ist imemr eine sehr anstrengende Sache. Aber ich finde, das Ergebnis entschädigt immer für alles!

Sabine Seyffert hat gesagt…

Traumhaft schöne Farben, obwohl rosa eigentlich nicht meine Farbe ist :-)
Renovieren ist ein Graus, zumindest wenn man in den betreffenden Räumen wohnt. Allein die Logistik "Wohin mit dem ganzen Inventar" stellt einen vor eine große Herausforderung.
Aber Kopf hoch, anschließend ist alles dann doppelt so schön und die Blumen können noch mehr glänzen!

LandHausLeben hat gesagt…

Was für wunderschön zarte Fotos! Liebe Grüße, Carmen

Moni hat gesagt…

Liebe Dunja
dann wünsche ich euch rasches vorankommen und die Freude wenn es dann endlich fertig ist wird sicher gross sein... dein süsses Trösterli sieht allerliebst aus, serviert von der hübschen Blumenelfe!
Liebe Sonnenschein-Grüsse in den Staubnebel schickt dir Moni

silly's paper design hat gesagt…

bei diesen zauberhaften fotos fällt es mir schwer an baustaub zu denken.
viel durchhaltevermoegen wünscht dir
Silke

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

du machst aber einen ordentlichen frühjahrsputz!
umso schöner glänzen die zarten ranunkel!
danach wird bestimmt alles traumhaft schön. viel durchhaltevermögen. lg, éva

Juju hat gesagt…

Sterndolde, wunderschön, vorher noch nie gesehen. Dass diese feinen Blümchen Dir trotz Baustelle ein Lächeln ins Gesicht zaubern, ist ja verständlich... und vielleicht ja auch der Gedanke an ein bald völlig neues Heim. ;)

Anonym hat gesagt…

Halt durch, es lohnt sich sicher. Sag, hab ich eigentlich den Geburtstags-Weihnachtspost verpennt oder gabs den gar nicht? lg, natha

Zauberpunkt hat gesagt…

Liebe Dunja...
ich fühle mit Dir... wir haben im letzten Jahr den ganzen Sommer umgebaut... staub, Dreck überall Baumaterial... im Haus und im Garten!!!
Nun freue ich mich auf den Frühling, wenn ich den Garten wieder nur für uns habe (ohne Bauleute)... deine Bilder sind wunderwunderschön.
Halt durch... die neuen Räume werden dich bestimmt entschädigen!!!
Liebe Grüsse
Nicole

anke hat gesagt…

...ihr habt den kamin abgerissen?
das weiß ich ja gar nicht!
nicht zu fassen.

freue mich auf`s ergebnis.

küsschen*

Nord und Süd hat gesagt…

Hui das ist ja ein ganz schöner Selbstläufer geworden... ich hasse Renovierungen bzw. den ganzen Schmutz, der sich überall festsetzt und irgendwie nach jedem putzen immer wieder zu kommen scheint. Aber dafür wird man dann dafür belohnt dass man sich am Ergebnis erfreuen kann... und der Staub ist schnell vergessen!

Alles Liebe von
Frau Süd

Anonym hat gesagt…

Welch zauberhaft zarte Fotos. Mir graust auch immer von den Umbauarbeiten - aber dann ist der Staub und Schmutz schnell vergessen und die Freude über das Neue ist riesengroß.
Würdest Du so lieb sein und mir verraten, wo Du die wunderschöne Glockenblumenlady gekauft hast.
Ich liebe Glockenblumen und sammle Torten- und Muffinständer und Deine ist sooooo schön.
Es grüßt Dich herzlich aus Wien
Monika
mo.ni@aon.at

Anonym hat gesagt…

upppps - hab jetzt die brille aufgesetzt und gesehen, daß es keine Glockenblumenlady sondern eine wunderschöne Rosenlady ist.

Geschwisterherz hat gesagt…

liebe dunja,

ich kann mir gut vorstellen, wie unschön es ist auf einer Baustelle zu leben. Dafür wirst du aber sicherlich mit einem wunderschönem Ergebnis belohnt werden ;-).
Und trotz Baustelle schafft du es noch zu so zauberhaften Bildern.

Herzlichst....Katja

Juliane hat gesagt…

Kpof hoch! Wenn erst alles fertig ist, vergisst du den ganzen Staub sehr schnell! (Das hoffe ich zumindest auf unserer Baustelle).
Herzlichst Juliane

Christine hat gesagt…

Auf eineer Baustelle zu leben ist wirklich nicht angenehm . Denk einfach etwas weiter , wie du dann in deinem schmucken Heim lebst .
Deine Blütenbilder sind nicht verstaubt - im Gegenteil sie sind wunderschön .
Liebe Grüße ,
Christine

wunderschön-gemacht.de hat gesagt…

liebe natha, nein den geburtstagspost hast du nicht verpennt.....den präsentiere ich das nächste mal, bis dahin herzliche waldgrüße, dunja

Svanvithe hat gesagt…

Schöne Bilder, liebe Dunja. Gut, dass dich die Blümchen trösten können. So eine Baustelle ist immer anstrengend und man wartet sehnsüchtig auf das Ende.

Allerbeste Grüße

Anke

Nicolina hat gesagt…

Meine Güte - ist das bezaubernd!
Liebe Dunja, für mich machst Du die schönsten und romantischsten Szenerien <3. Ein Postkarten-Motiv nach dem anderen.
Wirklich herzallerliebst und wunderschön gemacht ;)

Lieben Gruß
Nicole(ina)

allesistgut hat gesagt…

Absolut tolle Farben. Und mit dem sich bald legenden Staub kommt dann auch wieder die Zeit für Süßes für Dich. Doppelte Belohnung sozusagen.
Lieben Gruß!

designbygutschi hat gesagt…

So ist es doch oft ... in einem Eck fängt man an und dann kommen immernoch mehrere Dinge dazu ....
Halte durch, danach ist es bestimmt wunderschön.

Jutta

Karen hat gesagt…

Du Arme! Ich fühle mit dir.
Aber du weißt doch, hinterher wird es noch schöner in eurem Zuhause sein.

Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

:( dieses jahr kein kindergeburtstagspost? hatte schon sehnsüchtig auf neue tolle fotos und ideen gewartet...aber wie es aussieht gibt es ja derzeit wichtigere baustellen ;) liebe grüße!

wunderschön-gemacht.de hat gesagt…

.....der kindergeburtstagspost kommt! beim nächsten mal, versprochen! herzliche waldgrüße, dunja

Anonym hat gesagt…

Awesome post.

Look into my website :: housekeeping service
my web page > house keeping agencies

MoMo hat gesagt…

Halli Hallo,
geht mir seit Wochen genau gleich. Bauen grad ein Häuschen aus den 30ern um, dass glaub ich noch nie eine Renovation erlebt hat. Zum Glück müssen wir nicht alles alleine machen...aber Staub..Staub, Staub...jeden Tag! ...und zum werkeln und nähen komm ich auch nicht. Morgen muss ich mich wieder an den Abschliff der Holztreppe machen, hab schon die Hälfte...Kastanienfarben soll sie nachher werden...freu mich!
Viel Glück noch!
Liebs Grüessli, manuela

Kommentar veröffentlichen

Danke für eure kommentare!